Page 24 - EMF–Elektromagnetische Felder
P. 24

 Schmutzige Elektrizität – eine weitere Gefahr für Ihre Gesundheit
Schmutzige Elektrizität oder schmutziger Strom ist der gebräuchlichste Name für eine bestimmte Art elektromagnetisches Feld, aber der zutreffendste Name wäre hochfrequente Spannungsspitzen. Elektromagnetische Interferenzen (EMI – electromagnetic interference) sind ein weiterer Begriff, der regelmäßig zum Beschreiben schmutziger Elektrizität herangezogen wird.
Mittlerweile verwenden EMF-Experten zusätzlich den Begriff microsurge electrical pollution oder MEP, um schmutzige Elektrizität zu beschreiben, und definieren schmutzige Elektrizität als alle elektrischen und magnetischen Felder oberhalb von 50/60 Hertz (also den Frequenzen, mit denen Stromversorger rund um den Globus arbeiten). Diese Spannungsspitzen treten immer dann auf, wenn Wechselstrom (mit einer genormten Frequenz von 60 Hz in Nordamerika und 50 Hz im Rest der Welt) beim Fließen durch Stromleitungen in andere Formen von Elektrizität umgewandelt wird (etwa in Gleichstrom), wenn er über ein Schaltnetzteil auf eine andere Spannung umgeschaltet wird oder wenn der Stromfluss unterbrochen ist.
Schmutzige Elektrizität findet man meistens im Bereich von 2000 Hertz (2 Kilohertz) bis 100000 Hertz (100 Kilohertz). Das Besondere an dieser Bandbreite ist, dass sie es elektronischen und magnetischen Feldern sehr leicht macht, auf den menschlichen Körper einzuwirken und biologische Schäden anzurichten. Den entsprechenden Mechanismus werde ich im weiteren Verlauf des Buchs erklären.
Am häufigsten tritt schmutzige Elektrizität auf, wenn man einen Elektromotor mit Wechselstrom-Schaltnetzteil betreibt, wie es beispielsweise bei einer Klimaanlage, einem Kühlschrank, Küchenmixer, Fernsehgerät oder Computer der Fall ist. Die gute Nachricht hierbei ist, dass Quellen schmutziger Elektrizität lokal entstehen und sich leicht durch Filter beheben lassen. Wie genau Sie dabei vorgehen sollten, beschreibe ich in Kapitel 7.






























































































   22   23   24   25   26