Page 213 - EMF–Elektromagnetische Felder
P. 213

 einem Drahtkäfig zu bedecken. Einige Beispiele dafür sind der Signal Tamer und der WaveCage (beide bei www.LessEMF.com erhältlich) und der bei Smart Meter Guard erhältliche Router Guard. Damit eliminieren Sie die RF-Strahlung im Raum nicht völlig, sondern reduzieren sie nur.
Mitglieder Ihrer Familie, die darauf beharren, weiterhin ihre tragbaren Mobilfunkgeräte zu verwenden, werden weiterhin ein Signal bekommen, doch wenigstens ist die RF-Strahlung, die vom Router und anderen Mobilfunkgeräten im Raum ausgeht, geringer. Entscheiden Sie sich für diese Vorgehensweise, sollten Sie zumindest versuchen, die Router möglichst weit weg von Schlafzimmern aufzustellen und von Räumen, in denen sich die Menschen tagsüber viel aufhalten.
Achten Sie bei sämtlichen elektrischen Geräten, die Sie anfassen, darauf, dass sie über ein geerdetes Kabel verfügen und der Schukostecker in eine ordentlich geerdete Steckdose kommt. Das gilt insbesondere für den Computer und ist sehr wichtig, um sich bei der Nutzung von Laptops vor elektromagnetischen Feldern zu schützen. Verfügt Ihr Computer nicht über ein Kabel mit Schukostecker, können Sie eines kaufen, das sich in den USB-Anschluss einstöpseln lässt. (Siehe »Ressourcen«.)
Bei einem Mac-Laptop sollten Sie den Adapter am Transformator abstreifen und wegwerfen (ich spreche von diesem weißen Klotz im Stromkabel). Er ist nämlich nicht geerdet. Stattdessen sollten Sie den Transformator mit dem Schukostecker, der bei älteren MacBooks zum Zubehör gehörte, mit dem geerdeten Netzkabel verbinden. Neuere MacBook-Modelle werden nicht mehr mit diesem Kabel ausgeliefert, aber Sie können es online bei Apple oder anderen Händlern erstehen. Für noch besseren Schutz sollten Sie geschirmte Netzkabel für Ihren Computer, Ihren Bildschirm und Ihren Drucker kaufen. (Vorschläge finden Sie unter »Ressourcen«.)
Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihr Handy
Ihr Handy gibt auch dann Hochfrequenzstrahlung ab, wenn Sie nicht telefonieren. Das liegt daran, dass das Gerät ohne Unterlass seinen Standort übermittelt und bei den nächstgelegenen Sendemasten nach Updates,





























































































   211   212   213   214   215