Page 201 - EMF–Elektromagnetische Felder
P. 201

 Magnesiumwerte so niedrig, dass eine Supplementierung empfehlenswert wäre.
Magnesium-Supplementierung lindert EMF-Schäden, trägt aber auch dazu bei, Ihren Gesundheitszustand insgesamt zu verbessern. Auf dem Markt ist eine breite Spanne an Magnesium-Darreichungsformen erhältlich. Egal, für welche davon Sie sich entscheiden mögen, es kommt nur darauf an, dass es sich um elementares Magnesium handelt. Das ist die Menge an Magnesium, die Ihrem Körper tatsächlich zur Verfügung steht und auf der Ihre Bedürfnisse basieren.
Dieser wichtige Punkt wird leicht übersehen. Angenommen, Sie nehmen ein Nahrungsergänzungsmittel ein, das 400 Milligramm Magnesium enthält, doch wenn der Anteil von elementarem Magnesium gerade einmal 10 Prozent beträgt, dann bekommen Sie nur 40 Milligramm und bräuchten eigentlich zehn Dosen pro Tag, um tatsächlich auf die beworbene Menge zu kommen.
Ebenso zu bedenken ist, welche Art von Magnesium zum Einsatz kommt, da jede Art anders vom Körper absorbiert wird. Magnesiumoxid beispielsweise kommt häufig bei der Supplementierung zur Anwendung, doch obwohl es 50 Prozent elementares Magnesium enthält (was gut zu sein scheint), absorbiert der Körper diese Form von Magnesium im Vergleich zu anderen nur sehr schlecht. Insofern rate ich davon ab, zu Magnesiumoxid zu greifen.
Hier sind einige meiner Empfehlungen für Magnesium. Einige Produkte bieten unterschiedliche Arten von Magnesium, die meisten jedoch nicht. Sie können sie kombinieren und so in den Genuss unterschiedlicher positiver Effekte kommen. Das ist insofern ausgesprochen hilfreich, als Sie vermutlich ohnehin mehr als eine Dosis pro Tag einnehmen müssen. Wir bieten CannaCalm an, das Magnesiumcitrat, Magnesiumthreonat und Magnesiummalat enthält sowie sehr niedrig dosiertes (5 Milligramm) und nicht psychoaktives Full-Spectrum-Cannabidiol.
Magnesiummalat zählt zu den Magnesiumformen mit der höchsten Bioverfügbarkeit, der Körper toleriert es gut, und es enthält mit 15,5 Prozent elementarem Magnesium eine vergleichsweise große Menge davon.





























































































   199   200   201   202   203